Deutsch lernen

 

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Lage sind die Angebote teilweise nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Bitte informieren Sie sich telefonisch oder per E-Mail beim jeweiligen Träger oder bei der jeweiligen Institution. Aktuelle Informationen zur Situation in Leverkusen gibt es auf www.leverkusen.de

 

Integrations- und Sprachkurse

Die deutsche Sprache zu beherrschen ist eine wesentliche Voraussetzung für gute Chancen in Schule und Beruf. Sich auf Deutsch verständigen zu können, ist auch wichtig um den Alltag selbstständig zu bewältigen und mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.


Deutsch- und Integrationskurse werden für Menschen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen angeboten und sind zum Teil verknüpft mit dem Erlernen beruflicher Fähigkeiten. Integrationskurse nach dem Zuwanderungsgesetz bieten zudem auch eine Vermittlung von Kenntnissen über Deutschland („Orientierungskurs“).


Welcher Kurs für wen geeignet ist und welche Integrations- bzw. Deutschkurse es gibt, finden Sie auf der Internetseite des Bundeamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

 

Kurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Informationen zu Berufssprachkursen gem. § 45a AufenthG


Übersicht über die Angebote des BAMF zur Sprachförderung von Geflüchteten:

 

Sprachförderung des BAMF für geflüchtete Menschen


Die folgende Darstellung des BAMF gibt Auskunft über den Aufbau eines Integrationskurses:

 

Der Integrationskurs – Grafische Übersicht


Im Folgenden finden Sie alle vom BAMF anerkannten Integrationskursträger in Leverkusen:

 

VHS Leverkusen

Forum / Büchelter Hof 9. 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 / 406 4189
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kulturstadtlev.de/volkshochschule/home


IGL Institut für ganzheitliches lernen Henrich & Heyder GmbH

Kunstfeldstraße 26, 51377 Leverkusen
Tel.: 0214 / 77 692
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.igl-seminare.de


Katholisches Bildungswerk Leverkusen

Manforter Straße 186 (Ecke Stegerwaldstraße), 51373 Leverkusen
Tel.: 02202 / 93639-52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bildungswerk-leverkusen.de


Euro-Schulen Leverkusen

Bahnhofstraße 3, 51379 Leverkusen
Tel.: 02171 / 4047320
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.euro-schulen.de


Wirtschaftsakademie Küster GmbH (bietet derzeit keine Kurse in Leverkusen an)
c/o DITIB, Kiesweg 7, 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 / 83097931
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wa-kuester.com


ZIB – Zentrum für Integration und Bildung
Karl-Ulitzka-Straße 9, 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 / 5004751-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.zib-online.net


 Außerdem finden Sie auf der Internetseite der Stadt Leverkusen eine Übersicht über die aktuellen Integrationskursangebote für Leverkusen sowie weitere Deutschkurse:

 

https://www.leverkusen.de/

 

Einen Leitfaden zur Sprachförderung in Leverkusen finden Sie unter:

 

www.leverkusen.de

 

Darüber hinaus veröffentlichen die Integrationskursträger ihre Kursangebote auf der Internetseite KURSNET der Agentur für Arbeit. Unter folgendem Link finden Sie die Suchergebnisse für Leverkusen und Umland:

 

Integrationskurse in Leverkusen und Umland 


 Berufsbezogene Deutschförderung - DeuFöV und KomBer

 

DeuFöV Kurse (berufsbezogene Deutschförderung) haben das Ziel eine schnelle und erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt sowie eine Verbesserung der Chancen in Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen. Sie richten sich an Menschen mit Migrationshintergrund. Weitere Informationen zu Ablauf, Aufbau und Anbietern erhalten Sie unter:

 

www.bmas.de/DE/Themen/Arbeitsmarkt/Auslaenderbeschaeftigung/...

 

Darüber hinaus wird die Maßnahme KomBer angeboten (Kombination berufsbezogene Sprachförderung). Sie kombiniert DeuFöV-Kurse mit einer praxisbezogenen Maßnahme nach §45 AufenthG. Eine Anmeldung/ Zuweisung zu den Kursen erfolgt über das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit.

 

Weitere Informationen unter:

JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH (JSL)

Marijanne Knauff, Sprachberatung / individuelle Qualifizierung

Telefon: 0 21 71 - 94 74 53

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Azubi- und Beschäftigten Sprachkurse (AUB-Kurse) in Leverkusen

An AUB-Kursen können Personen teilnehmen, die entweder einer Beschäftigung nachgehen (auch geringfügig) oder sich in einer Ausbildungs- oder Einstiegsqualifizierung befinden.

 

Die Sprachkurse mit dem Zielsprachniveau B1, B2 oder C1 (je nach Bedarf) werden ab einer Teilnehmerzahl von 7 Personen eingerichtet und können branchenspezifisch ausgerichtet werden.

 

Bedarfsmeldungen nimmt Herr Akramallah-Bethe vom Integration Point Leverkusen unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.


Cowumy - Qualifizierung für den Ausbildungseinstieg für junge Geflüchtete

Cowumy ist ein Projekt für junge Geflüchtete, die eine Berufsausbildung bzw. einen qualifizierten Arbeitseinstieg anstreben.

Das Projekt dauert neun Monate und beinhaltet einen Sprachkurs, praktische Arbeitserfahrungen und Bewerbungstrainings, sowie Besuche bei Organisationen. Durch das Projekt sollen junge Geflüchtete qualifiziert und der Einstieg in Ausbildung und Arbeit erleichtert werden.

Das Projekt ist am 08.10.2018 gestartet, es gibt allerdings noch einige wenige freie Plätze.

Interessierte können sich wenden an:

Wuppermann Bildungswerk Leverkusen GmbH

Ulrich Linde

Tel.: 0214/87610-52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Niedrigschwellige Deutsch-Lernangebote in Leverkusen


Neben institutionalisierten Integrations- und Deutschkursen gibt es in Leverkusen weitere Möglichkeiten Deutsch lesen, schreiben und sprechen zu lernen. Viele Träger in Leverkusen bieten niedrigschwellige Deutsch-Lernangebote an, die überwiegend kostenlos oder mit nur einem geringen Eigenbeitrag verbunden sind. Sie erstrecken sich von Gesprächsgruppen über Konversationskurse bis hin zu Deutschkursen unterschiedlicher Niveaus und Zielgruppen. Die meisten dieser Deutschangebote werden von Ehrenamtlichen geleitet. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über niedrigschwellige Deutschangebote in Leverkusen:

 

Niedrigschwellige Deutsch-Lernangebote_Stand Mai 2019

 

Kontakt: 

Stadt Leverkusen
Kommunales Integrationszentrum
Frau Asmae El Khattouti 

Telefon: 0214 / 406-5248
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kostenlose Deutschkurse in Leverkusen - Akada Weiterbildung

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V. bietet vom 25.06. - 18.09.2019 und vom 19.09.-18.12.2019 (jeweils 248 Unterrichtsstunden) erneut zwei Deutschkurse für Geflüchtete an. In den Kursen von jeweils 09.00 - 12.30 Uhr können Geflüchtete, die keinen Integrationskurs besuchen dürfen, Deutsch bis zum Niveau A2/B1 lernen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

AKADA Weiterbildung

Petra Meyer

Tel.: 0214/43439

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kostenlose Deutschkurse in Leverkusen - katholisches Bildungswerk

Das katholische Bildungswerk bietet nach den Sommerferien zwei kostenlose Angebote, um die eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern:

 

Deutschkurs auf A2-Niveau für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren vom 04.09. - 12.12.2019

Wo?            Clara-Fey-Haus (Caritas), Bergische Landstraße 80, Leverkusen

Wann?        Dienstag bis Donnerstag von 09.00 - 12.15 Uhr (ausgenommen in den Herbstferien)

Anmeldungen zu diesem Kurs sind erforderlich und elektronisch zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Konversationskurs "Einfach sprechen" in Kooperation mit dem Nachbarschaftszentrum Manfort vom 10.09. - 11.12.2019

Wo?            Nachbarschaftszentrum ev. Johanneskirche Manfort, Scharnhorststraße 40, Leverkusen

Wann?        Dienstag von 14.00 - 15.30 Uhr

Eine vorherige Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht erforderlich. Interessierte können einfach vorbei kommen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Caritasverband Leverkusen e.V.

Fritzi Frank, Integrationsbeauftragte

Tel: 0214/ 855 42-505

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Angebote


COM-BOX – Deutsch lernen mit digitalem Sprachlernprogramm


Die Stadt Leverkusen stellt auf dem JSL-Betriebshof die COM-BOX mit 18 Computerarbeitsplätzen zum individuellen Deutsch lernen zur Verfügung. Die Tablets, die mit Sprachlernprogrammen zum Erlernen der deutschen Sprache ausgestattet sind, können nach einer kurzen Einweisung eigenständig zum Lernen und Üben genutzt werden. Die COM-BOX wurde 2017 vom Unternehmen LANXESS erworben und der Stadt Leverkusen geschenkt.

 

Terminvereinbarung und Auskunft:


JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH (JSL)
Herr Winterscheid
Rathenaustraße 87
51373 Leverkusen

 

Telefon: 0214 / 31080-46
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.joblev.de

 

Weitere allgemeine Informationen zur COM-BOX

www.integration-e-v.dewww.integration-e-v.de/angebote/com-box


Links und Downloads zum Thema Deutsch lernen

Berufssprachkurse im ersten Quartal 2020

Die Termine der Berufssprachkurse im ersten Quartal 2020 bei den verschiedenen Trägern wurden veröffentlicht. Alle Informationen finden Sie hier zum Download.


Offene Deutschkurse der Caritas im ersten Halbjahr 2020

Der Caritasverband Leverkusen bietet im ersten Halbjahr 2020 verschiedene offene Deutschkurse an. Die Termine finden Sie hier. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.


Fragen und Antworten zu den Integrationskursen

Der Mediendienst Integration hat wichtige Fragen und Antworten zum Thema Integrationskurse in einem Fachsheet zusammengefasst. Es steht auf folgender Website zum Download bereit:

www.mediendient-integration.de


Zwischenbericht I zum Forschungsprojekt "Evaltuation der Integrationskurse" erschienen

Eine Kurzzusammenfassung und den kompletten Zwischenbericht I zum Forschungsprojekt "Evaluation der Integrationskurse" zum Download finden Sie in unternstehendem Link:

www.bamf.de


Zahlen zur Teilnahme an Integrationskursen

Wie viele Menschen haben im vergangenen Jahr an Integrationskursen teilgenommen? Wer darf die Kurse besuchen und woher kommen die Menschen, die an den Kursen teilnehmen? Diese und weitere Fragen beantwortet der MEDIENDIENST INTEGRATION in seiner Rubrik "Mehrsprachigkeit und Deutschkenntnisse":

https://mediendienst-integration.de/integration/sprache.html#c2276


Hörartikel und praktische Übungen zu Grammatik und Redewendungen in drei Sprachniveaus

http://www.deutsch-perfekt.com\deutsch-hoeren


 IQ - Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch: Vortragsreihe "Im Fokus" auf Youtube

Im Vortrag "Implikationen der Folgen von Flucht und Trauma für den Deutschunterricht Erwachsener" referiert Dr. Verena Plutzar (Universität Wien) unter anderem über die Wichtigkeit, sich eine neue Sprache so anzueignen, dass auch nach einer Fluchterfahrung wieder ein selbstbestimmtes Leben geführt werden kann. Der Vortrag kann hier abgerufen werden:

https://www.youtube.com/watch?v=yfrHjmzXVKg


Die Sprachlern-App "Einstieg Deutsch"

Die Sprachlern-App "Einstieg Deutsch" der VHS bietet Vokabeltrainer, Lernspiele, Übungen und Informationen zum Deutsch lernen:

https://www.dvv-vhs.de


Kostenlose Kopiervorlagen für den Deutschunterricht

Kostenloses Material (Kopiervorlagen, Arbeitsblätter) für die Alphabetisierung von Zugewanderten sowie für den DaF-Unterricht stellt der Klett-Verlag unter folgendem Link zur Verfügung:

https://www.klett-sprachen.de/kostenlose-materialien/fuer-erwachsene/alphabetisierung/c-1347


Kostenlose Modelltests für Deutsch als Fremdsprache

Der Klett-Verlag stellt im virtuellen "Testcenter DaF" kostenlose Modelltests für die Niveaus A1 - C1 inklusive Lösungen zur Verfügung. Die Tests können online zu Übungszwecken verwendet und heruntergeladen werden.

https://www.klett-sprachen.de/downloads/testcenter/deutsch-als-fremdsprache/c-640


Dossier "Sprachbegleitung einfach machen" für Ehrenamtliche

Das Dossier stellt eine Praxishilfe für Ehrenamtliche dar, die geflüchteten Erwachsenen beim Erlernen der deutschen Sprache helfen. Die Auswahl und Erstellung des richtigen Lernmaterials wird unterstützt durch die Vermittlung pädagogischer Grundlagen, Anleitungen und Erfahrungsberichte, sowie Hinweisen auf geeignetes Lernmaterial. Auch ein Austausch über Foren und sozialen Netzwerken ist möglich:

https://wb-web.de/dossiers/sprachbegleitung-einfach-machen.html


Kostenloses Unterrichtsmaterial für ehrenamtliche Lehrkräfte DAZ/DAF

Lingo4you stellt ehrenamtlichen Lehrkräften ausgewählte Unterrichtsmaterialien für Deutsch als Fremdsprache zum kostenlosen Download zur Verfügung:

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/lingolia/download/lingolia_daf_v5.pdf


 Sprachlernspiele für Geflüchtete

Das Goetheinstitut stellt auf seiner Internetseite Sprachlernspiele zum Deutsch lernen sowie einen entsprechenden Leitfaden zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Spiele eignen sich besonders für neu Zugewanderte, die noch kein Deutsch sprechen:

https://www.goethe.de/de/spr/flu/sls.html


Material und Online-Kurse zum Deutsch lernen

Die Deutsche Welle Akademie stellt auf ihrer Internetseite ein breites Angebot an Hilfen zum Deutsch lernen, wie Videos, Online-Kurse, Übungsmaterial und Hinweise für (ehrenamtliche) Kursleiterinnen und Kursleiter, zur Verfügung:

https://learngerman.dw.com/de/overview

http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/deutschkurse/s-2068


Sprachanker-Startset zur Gestaltung von Deutschkursen mit Geflüchteten

Material und Anregungen für (ehrenamtliche) Kursleiterinnen und Kursleiter von Deutschkursen für Geflüchtete zum kostenlosen Download unter:

https://bildung.erzbistum-koeln.de/bw-erzdioezese-koeln-ev/sprachanker


Online-Angebot des Goetheinstituts

Auf der Internetseite des Goetheinstituts finden sich weitere Deutsch-Lernhilfen in verschiedenen Sprachen

www.goethe.de